BTTB - Back To The Basics

BTTB-Schedule 12/2006

   BTTB - Back To The Basics
14.12.   BTTB - Back To The Basics
14.12.   BTTB - Back To The Basics: Neuheiten
14.12.   BTTB - Back To The Basics: Dubstep
28.12.   BTTB - Back To The Basics
  
BTTB-X-Series
28.12.   BTTB-X-Series: Dominik Eulberg
  
ältere Monatsprogramme
Vom 16. bis 25. September kann man ByteFM in Hamburg per UKW 91,7 MHz empfangen - tgl von 5 bis 21 Uhr



 Do, 14.12.2006  
 02-03 Uhr  
NDR  
BTTB - Back To The Basics
Susanna & The Magical Orchestra - Melody Mountain
Jimi Tenor - Deutsche Grammophon Recomposed
Hanne Hukkelberg - Rykestraße 68 Und schon wieder hat der Vinylizer drei tolle neue Alben im Gepäck. Diesmal kommen alle drei aus Skandinavien. Zunächst wäre da das Album Rykestraße 68 von der norwegischen Sängerin und Musikerin Hanne Hukkelberg. Für die BBC hat sie bereits einige atemberaubende Sessions aufgenommen und dabei ihr Talent eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Das neue Album ist bereits das zweite nach Little Things. Ebenfalls aus Norwegen kommt das Duo Susanne & The Magical Orchestra und auch sie haben jetzt ihr zweites Album Melody Mountain veröffentlicht. Es enthält ausschließlich Cover-Versionen, u.a. das kürzlich schon bei BTTB gehörte Enjoy The Silence (Depeche Mode). Und auch der Finne Jimi Tenor hat neues Material veröffentlicht. Er hat klassische Werke von Erik Satie, Steve Reich, Edgar Varèse und anderen neu arrangiert. Das Ergebnis ist unter dem Titel Deutsche Grammophon Recomposed by Jimi Tenor erhältlich und sehr hörenswert. Außerdem im Programm: Koop aus Schweden, Radio Citizen aus Berlin, Murcof aus Mexiko, Charlotte Gainsbourg und Kid Loco aus Frankreich, Jarvis Cocker aus England sowie Giardino di Miro aus Italien.

Tracklisting:
Erik Satie - "Vexations (Version 1, recomposed by Jimi Tenor)" (Deutsche Grammophon 2006)
Edgar Varèse - "Déserts (Recomposed by Jimi Tenor)" (Deutsche Grammophon 2006)
Nikolay Rimsky-Korsakov - "Symphony No.2, Op.9 "Antar" (1. Largo, recomposed by Jimi Tenor)" (Deutsche Grammophon 2006)
Erik Satie - "Vexations (Version 2, recomposed by Jimi Tenor)" (Deutsche Grammophon 2006)
Susanna And The Magical Orchestra - "Love Will Tear Us Apart" (Rune Grammophone 2006)
Murcof - "Cosmos" (The Leaf Label 2006)
Susanna And The Magical Orchestra - "It's Raining Today" (Rune Grammophone 2006)
Hanne Hukkelberg - "Cheater's Armoury" (Propeller 2006)
Radio Citizen + Gaelle - "Dust" (Ubiquity 2006)
Charlotte Gainsbourg - "5:55" (Because 2006)
Jarvis Cocker + Kid Loco - "I Just Came To Tell You That I'm Going" (Barclay 2006)
Koop - "Koop Islands Blues" (Compost 2006)
Giardino di Mirò - "Blood Red Bird" (2nd 2006)
Hanne Hukkelberg - "Ticking Bomb" (Propeller 2006)

 Do, 14.12.2006  
 22-00 Uhr  
Tide  
BTTB - Back To The Basics: Neuheiten
Der Vinylizer präsentiert an jedem 2. und 4. Donnerstag Neuheiten auf Tide 96,0. Heute gibt es eine Sendung in zwei Teilen:
Lady Sovereign - Public Warning Rob Smith - In One Way Or Another Various Production - Bruk (VARS012) Der erste Teil startet sehr sanft mit Hanne Hukkelberg und King Creosote, widmet sich dann aber vor allem dem HipHop - unter anderem mit einem Stück aus dem neuen Album von Lady Sovereign. Leider enthält dieses Album aber vor allem Stücke, die uns bereits bekannt sind. Auch Rob Smith hat ein neues Album veröffentlicht - das ist aber nur in Japan erhältlich. Und von Various Production, die nach wie vor das beste Album des Jahres veröffentlicht haben, gibt es eine neue Single. Außerdem hören wir DJ Shadow, CL Smooth, Nicolay, Dr. Octagon und andere. Zum Schluss des ersten Teils folgt etwas Drum-n-Bass.

Tracklisting:
1st hour
Pressure Drop - "BTTB-Intro" (BTTB 1999)
Hanne Hukkelberg - "The Pirate" (Propeller 2006)
King Creosote - "My Favourite Girl" (Inkubator 2006)
Freddie Cruger + Anthony David - "New World New Time" (Tru Thoughts 2006)
DJ Shadow + Taalam Acey & Joe Gore - "Broken Levee Blues" (Island 2006)
Rob Smith + MC Kelz - "Finding Feathers" (Rush Production 2006)
Nicolay + Black Spade - "Good Days Are Gone" (BBE 2006)
C. L. Smooth - "Gorilla Pimpin" (Shaman Work 2006)
Dr. Octagon - "Aliens" (OCD 2006)
Dr. Octagon - "Aliens (One Watt Instrumental)" (OCD 2006)
TY - "What You Want (Taylormade)" (Big Dada 2006)
Various Production - "Bruk" (Various Production 2006)
Lady Sovereign - "Those Were The Days" (Def Jam 2006)
Dub Rock + Tanya Stephens - "It's A Pity" (Dub Rock 2006)
Fat Freddys Drop - "Midnight Marauders (Pylonz & Kinetix Remix)" (Kartel 2006)

BTTB - Back To The Basics: Dubstep
Juju - Red Up Distance + Skream - Travels Monkeysteak - Lighthouse Dub Und der zweite Teil bietet einen weiteren Ausflug in Dubstep-Gefilde - dabei geht es natürlich vor allem um 12"es, diesmal u.a. von Wonder, Pinch, Skream, Loefah, D1, Distance, Juju und Monkeysteak. Übrigens wird es bei BTTB im Januar eine Dokumentation zum Thema Dubstep geben. Die könnt ihr am 5.1. bei FM4, am 11.1. bei Tide 96,0 und am 14.1. bei You FM hören.

Tracklisting:
2nd hour: Dubstep
Kode9 + The Spaceape - "Correction" (Hyperdub 2006)
Wonder - "Chi Flute" (Dump Valve 2006)
Wonder - "Undertaker" (Dump Valve 2006)
Monkeysteak - "Lighthouse Dub (Pinch Remix)" (Punch Drunk 2006)
DJ Distance - "Travels" (Ringo 2006)
DJ Distance + Crazy D - "Worries Again" (Planet Mu 2006)
Clue Kid - "Halogen" (Earwax 2006)
D1 - "Firin' Blanks" (Tempa 2006)
Coki - "Tortured" (Tempa 2006)
Benga - "Invasion EP: Evolution" (Big Apple 2006)
Mr. Keaz - "Mr. Keaz (aka Skream) EP Vol. 3: B2" (Southside 2006)
Pinch - "Punisher (Skream's Heavy Duty Remix)" (Planet Mu 2006)
Juju - "Red Up (Pinch Remix)" (NarcoHz 2006)
Juju - "Tribute" (NarcoHz 2006)
Loefah - "Voodoo (Omen Mix)" (Six6Six 2006)
Kode9 + The Spaceape - "Addiction" (Hyperdub 2006)

 Do, 28.12.2006  
 02-03 Uhr  
NDR  
BTTB - Back To The Basics
Tunng - Jenny Again (Earlies Rmx) Rob Smith - In One Case Or Another (Japan only) Zum Jahresende hört ihr bei BTTB Musik aus den aktuellen Alben von Rob Smith, Stereotyp, TM Juke, Spanky Wilson und Freddie Cruger aka Red Astaire. Außerdem hat der Vinylizer Musik von Antony & The Johnsons, Bobby Hutcherson, Morning Runner, Tunng und anderen im Programm.

Tracklisting:
Aim - "Northwest" (Atic 2006)
Freddie Cruger + ADL - "Running From Love" (Tru Thoughts 2006)
Spanky Wilson - "That's How It Was" (Tru Thoughts 2006)
TM Juke + Tim Oxborrow - "Life, Rain, Fall" (Tru Thoughts 2006)
The Herd + John Schumann - "I Was Only 19" (Elefant Traks 2006)
Bobby Hutcherson - "Montara (Madlib Rmx)" (Blue Note 2003)
Antony & The Johnsons + Rufus Wainwright - "What Can I Do?" (Secretly Canadian 2005)
Antony & The Johnsons + Devendra Banhart - "Spiralling" (Secretly Canadian 2005)
Morning Runner - "Oceans" (EMI 2006)
Stereotyp + Hubert Tubbs - "Fool For You" (G-Stone 2006)
Tunng - "Jenny Again (The Earlies Remix)" (Full Time Hobby 2006)
Felix Laband - "Miss Teardrop" (Compost 2005)
Rob Smith + MC Kelz - "Get In Get Out" (Rush Production 2006)
Rob Smith + Denise Morgan - "Please Explain" (Rush Production 2006)

 Do, 28.12.2006  
 22-00 Uhr  
Tide  
BTTB-X-Series: Dominik Eulberg
Dominik Eulberg Zum Jahresabschluss hört ihr bei BTTB einen zweistündigen Mix von Dominik Eulberg. Dominik Eulberg erblickt 1978 im Westerwald das Licht der Welt. Nach der Schule verschlägt es ihn nach Bonn, wo er ökologische Geografie studiert. Seine Faszination für elektronische Musik beginnt schon in seiner Jugend durch das Radio. Im Alter von 15 Jahren beginnt er Platten zu kaufen und das Auflegen zu erlernen. Von Beginn an richtet er sein Augenmerk auf innovative, experimentelle Platten. 1995 legt er sich einen eigenen Gerätepark zu. Erste Veröffentlichungen kommen auf Mathias Schaffhäusers Label Ware und auf dem Frankfurter Label Raum...Musik heraus. Dann lernt er Riley Reinhold und Jacquline Klein kennen und eine fruchtbare Kollaboration entsteht auf den Labels Traumschallplatten und Trapez. Dort erscheint auch sein erstes Album Flora & Fauna (2004). Seitdem sind einige weitere Veröffentlichungen und Remixes erschienen.

Tracklisting:
playlist not (yet) available

« 11/2006 «   » 1/2007 »