BTTB - Back To The Basics

BTTB-Schedule 6/2004

   BTTB - Back To The Basics
03.06.   BTTB - Back To The Basics
04.06.   BTTB - Back To The Basics
17.06.   BTTB - Back To The Basics
22.06.   BTTB - Back To The Basics
  
BTTB-X-Series
04.06.   BTTB-X-Series: DJ Spooky
22.06.   BTTB-X-Series: Felix Kubin + People Like Us
22.06.   BTTB-X-Series: Bong
  
ältere Monatsprogramme
Vom 16. bis 25. September kann man ByteFM in Hamburg per UKW 91,7 MHz empfangen - tgl von 5 bis 21 Uhr



 Do, 03.06.2004  
 02-03 Uhr  
NDR  
BTTB - Back To The Basics
Heute nacht hört ihr bei BTTB neues von Sixtoo, RJD2, Greyboy und Raw Deal sowie altes und älteres von verschiedenen Künstlern, deren Namen hier noch nicht verraten werden. Nur soviel: Einschalten lohnt sich! [Livestream: go to www.ndrinfo.de and click on "Livestream starten" in the right column]

Tracklisting:
Young Disciples - "Step Right On (Dub)" (Talkin' Loud 1991)
RJD2 - "Someone's Second Kiss" (Definitive Jux 2004)
Espionage - "Purdey For President (Original Mix)" (Nova 2000)
Dean Martin - "Gentle On My Mind" (Collectors 1969)
Greyboy + Quantic & Sharon Jones - "Got To Be A Love" (Ubiquity 2004)
Buck 65 - "463" (Warner 2004)
Greyboy + Ricci Rucker & D-Styles - "Son Ray" (Ubiquity 2004)
RJD2 - "untitled bonus track (#13)" (Definitive Jux 2004)
Raw Deal - "Head On The Block pt. 1" (Straight Ahead 2004)
Sixtoo - "Chewing On Glass" (Ninja Tune 2004)
Sixtoo - "Sidewinders" (Ninja Tune 2004)
Sixtoo - "Karmic Retribution" (Ninja Tune 2004)
G.rizo - "Je Me Mentis" (Select Cuts 2004)
Ricci Rucker - "Signing Off (What Jimi Would Play If He Didn't Have A Guitar)" (Sound In Color 2004)
The Baby Namboos - "Ancoats 2 Zambia (Geoff Barrow Remix)" (Palm Pictures 1999)
Massive Attack - "Safe From Harm (12" Version)" (Circa 1991)
Sixtoo - "Boxcutter Emporium pt. 1" (Ninja Tune 2004)
Chungking - "Angel Eyes" (Tummy Touch 2003)
Axel Krygier - "Taxi Nocturno" (HiTop 2001)

 Fr, 04.06.2004  
 22-00 Uhr  
Tide  
BTTB - Back To The Basics
Wie früher im Offenen Kanal hört ihr auch beim Nachfolger Tide vor allem Neuheiten aus dem Bereich HipHop in BTTB. Heute gibt es weitere Tracks aus dem neuen Album von Pete Rock, außerdem Musik von den Dilated Peoples und den Visionaries. Und sogar Brand Nubian haben eine neue Maxi draussen. Und es gibt einen weiteren Teil der Live-Aufnahme von D-Styles und Shortkut bei Mr. Bongo in London.

Tracklisting:
Pressure Drop - "BTTB-Intro" (BTTB 1999)
Pete Rock + Black Ice - "Truth Is" (BBE 2004)
Pete Rock + RZA & GZA - "Head Rush" (BBE 2004)
Dilated Peoples - "Love And War" (Capitol 2003)
Dilated Peoples - "Love And War (inst)" (Capitol 2003)
Visionaries - "Pangaea" (Up Above 2004)
Visionaries - "Strike" (Up Above 2004)
Greyboy + Quantic & Sharon Jones - "Got To Be A Love (Paul Nice Rmx)" (Ubiquity 2004)
Brand Nubian - "What Ever Happened...?" (Babygrande 2004)
Buck 65 - "463" (Warner 2004)
Funkstörung + Tes - "Chopping Heads" (Stud!o K7 2004)
Funkstörung + Mark Boombastic - "Habitual Citizens" (Stud!o K7 2004)
D-Styles + Shortkut - "Instore Session pt. 4 (live @ Mr. Bongo, London)" (unreleased 2002)

BTTB-X-Series: DJ Spooky
CD-Cover Wie im vergangenen Monat schon hört ihr auch heute eine Mix-CD, die zwar veröffentlicht wurde, die viele aber nicht kennen werden und die ganz hervorragend ist. Diesmal kommt sie von DJ Spooky. Es handelt sich um eine CD, die dem Buch Rhythm Science beiliegt. Die Kritiker sind begeistert, siehe etwa Laut, BBC, In The Mix, Grooves Magazin oder Track Back. Spooky verbindet auf dieser Klangcollage Musik mit allerlei Textfragmenten klassischer Avantgardekünstler. So treffen die Beats von DJ Wally beispielsweise auf Gedichte von Gertrude Stein oder James Joyce liest mit stark irischem Akzent aus "Finnegans Wake", begleitet vom Elektro-Geblubber des Berliner Multimedia-Projekts Oval, das sich in der Folge auch prima mit Marcel Duchamps "Some Texts From 'A L'Infinitif'" verträgt. Aber hört selbst. Und wie gesagt: Zur CD gibt es ein Buch (das ich noch nicht gelesen habe), haltet also die Augen auf wenn ihr im Plattenladen Eures Vertrauens seid. Erschienen ist Rhythm Science auf dem belgischen Label Sub Rosa.

Tracklisting:
DJ Spooky - "Yoshio Machida / Sussan Deyhim/ Tibetan Evening Music" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Nuuk Posse / Antonin Artaud" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "DJ Grazzhoppa/Bill Laswell" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Directions / E.E. Cummings" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "DJ Wally / Gertrude Stein" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Charles Hayward" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Bill Laswell Vs. Vedic / Scanner + Freeform Vs. Michael Mayer" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Vedic / Tristan Tzara" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Oval Vs. Yoshihiro Hanno / James Joyce" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Oval Vs. Yoshihiro Hanno+Oval Vs. Main + David Shea/Marcel Duchamp" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Scola Hungarica" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Jean-Luc Fafchamps / Meira Asher + Guy Harries" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Jilala De Tangier / Jean-Luc Fafchamps" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Seefeel" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "DJ Wally/Hugo Distler" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Scanner/William S. Burroughs + Martin Olson" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Kim Cascone + Scanner / Scanner / Merzbow" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Yoshio Machida / Vladimir Maiakovski" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Claude Debussy" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "David Shea + Tobias Hazan" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Disjecta" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Matik" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Matik" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Giancinto Scelsi / Bill Laswell / Trilok Gurtu" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Luciano Berio / Bill Laswell" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Brion Gysin + Tibetan Evening Music / Jon Hassel" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "C.M. von Hausswolff / Gnaoua De Abenb Binzi / Guillaume Apollinaire" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Nicholas James Bullen / violin from Brion Gysin + Gilles Deleuze" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Nûs/Morton Feldman / David Toop" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Mouse On Mars" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Lee Renaldo / Konstantin Raudive" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Patti Smith" (Sub Rosa 2004)
DJ Spooky - "Sussan Deyham" (Sub Rosa 2004)

 Do, 17.06.2004  
 02-03 Uhr  
NDR  
BTTB - Back To The Basics
Der Vinylizer verkürzt die Nacht auf NDR Info.
[Livestream: go to www.ndrinfo.de and click on "Livestream starten" in the right column]

Tracklisting:
Pressure Drop - "BTTB-Intro" (BTTB 1999)
Doris Days - "To Ulrike M." (Dorado 1998)
Karma - "Jah Hifi" (Groove Attack 1998)
Language Lab - "Burning Desaster" (Kahuna Cuts 1998)
Funki Porcini - "Endless" (Ninja Tune 1999)
Madonna - "Nothing Really Matters (Kruder & Dorfmeister Session)" (Warner 1999)
Boards Of Canada - "Aquarius" (Skam 1998)
Neotropic - "Vacetious Blooms Premix" (n tone 1999)
Uptight Production - "Get Uptight Man" (Dub Club 1999)
Purple Penguin - "Memphis" (Cup Of Tea 1997)
Kushti + Alice Russell - "Taking Hold" (Octopus 1999)
The Isolationist - "Timeless Void (Remix)" (Jazz Fudge 1999)
DJ Vadim - "Relax With Pep (Part 6)" (Ninja Tune 1996)

 Di, 22.06.2004  
 22-00 Uhr  
FSK  
BTTB - Back To The Basics
Liverpool Liverpool ist eine merkwürdige Stadt. Das Zentrum wird überragt von einem häßlichem Turm, auf dem ein Radiosender wirbt. Mir kam das eher wie in 1984 vor. Und überall stößt man auf die Beatles. Daneben gibt es aber auch die zweitgrößte Tate-Gallerie Englands und viele kleinere Gallerien und Orte an denen Kunst stattfindet. Eine davon heißt FACT und hat sehr sehenswerte Ausstellungen. Oft dreht es sich dabei um Medien. Der Vinylizer war im März vor Ort und zufällig waren zur gleichen Zeit auch Felix Kubin und Vicky Bennett aka People Like Us dort, um auf Einladung von FACT mit mehreren jungen Schülerinnen und Schülern aus Liverpool Sounds zusammen zu basteln. Da die beiden außerdem eine Radiosendung zusammen gemacht haben, gibt es die zu hören. Und ansonsten hört ihr natürlich Neuheiten. Ihr solltet übrigens das Album "Matki Wandalki" von Felix Kubin checken - es ist sehr gut geworden!

Tracklisting:
Pressure Drop - "BTTB-Intro" (BTTB 1999)
Ray Charles - "The Train" (ABC 1966)
X-Session by Felix Kubin + People Like Us
X-Session by Bong

BTTB-X-Series: Felix Kubin + People Like Us
Im April waren Felix Kubin und Vicki Bennett aka People Like Us von FACT nach Liverpool eingeladen, um mit Schülerinnen und Schülern einen Radio-Workshop zu machen. Die Kinder führten Interviews, bearbeiteten Sounds und machten sich Gedanken über die Zukunft des Internets, den Unterschied zwischen Noise und Music und Undo-Maschinen. Felix und Vicki haben aus dem so entstandenen Material eine 30-minütige Radiosendung zusammen geschnitten, die ihr heute hören könnt.

Tracklisting:
playlist not (yet) available

BTTB-X-Series: Bong
Wenn man mit dem Auto durch Liverpool fährt, dann muß man als Tourist höllisch aufpassen, dass man nicht versehentlich auf der falschen Spur fährt. Bevor man`s sich versieht ist man nämlich nicht in der Innenstadt sondern auf einer autobahnähnlichen Strasse, auf der man nicht mehr wenden kann. Und die führt direkt zu einem Tunnel der mindestens so lang wie der Elbtunnel ist und die Liverpool mit den südlich des Flusses liegenden Stadtteilen verbindet. Anders als beim Elbtunnel ist die Durchfahrt aber nicht kostenfrei - hinter dem Tunnel muß man zahlen. Und wenn man gar nicht in den Süden wollte, dann muß man gleich zweimal zahlen, denn anders kommt man nicht wieder nach Liverpool. Der heutige Gast der X-Series kommt aus Liverpool und er muß täglich durch diesen Tunnel fahren, denn er wohnt südlich des Flusses. Er hat vor einem Jahr schonmal für BTTB gemixt - damals ging es um Drogen. Wie der Name erahnen läßt wird auch in der heutigen Sendung der eine oder andere Song damit zu tun haben.

Tracklisting:
Bong - "Tides In" (Copyright Control)
No Info - "Excerpt from 'Brave New World'" (NBC)
Deadbeat - "Open My Eyes That I May See" (Scape)
Deadbeat - "To Berlin With Love" (Scape)
No Info - "Excerpt from 'Brave New World'" (NBC)
The Strike Boys + Cyrena Dunbar - "Find My Way" (Stereo Deluxe)
No Info - "Excerpt from 'The Search For The Ark Of The Covenant'" (No Info)
Paul And Mark - "Mohadib" (SMD Milano)
Bonobo - "Dinosaurs" (Tru Thoughts)
Lord Sitar, Sandler & Young - "Blue Jay Way" (EMI)
The Beatles - "Blue Jay Way" (Parlophone)
Trio Elétrico - "Crybaby" (Stereo Deluxe)
James Brown - "White Lightening (I Mean Soma)" (Universal)
No Info - "Excerpt from 'Brave New World'" (NBC)
The Strike Boys + Emo - "I Am A Witness" (Stereo Deluxe)
Trio Elétrico - "Ego Poem" (Stereo Deluxe)
Dejusa - "Whales Trek" (Tardus)
Matthew Paris - "Son Of Prozak" (BBC)
No Info - "Excerpt from 'Almost Famous'" (WS)
Jhelisa + Loleatta Holloway - "Dub Sensation" (Dorado)
Jhelisa - "Friendly Pressure" (Dorado)
Roc Showdown - "Life" (Roc)
The Beatles - "Christmas 1968" (Fan Club)
Jah Wobble - "Tales From Outer Space" (Virgin)
Bong - "Well, Did You?" (Copyright Control)
Ikon - "The Dove (Terranova's Cosmonauts of Innerspace Remix)" (Jalapeno 2003)
Ikon - "The Dove" (Jalapeno 2003)
Dolphin Boy - "On The Ceiling" (Tummy Touch)
The Orb + MC Soom T - "Aftermath (Bus Remix)" (Cooking Vinyl 2004)
Bong - "Standards" (Copyright Control)
The Future Sound Of London - "Translation 8" (Jumpin & Pumpin)
Bong - "Tides Out" (Copyright Control)

« 5/2004 «   » 7/2004 »